Vertrauen in Organisationen

GWS – Forum 2011: Stuttgart 03./04. März in der Geno-Akademie

Wie soll der Kooperation und ein gemeinsames Entwickeln denn gelingen, wenn nicht ein bestimmtes Maß an Vertrauen zu- und aneinander besteht? Vertrauen als die selbstverständliche Wurzel und Quelle jeden Zusammenlebens, das eine zukunftsorientierte Perspektive hat.

Selbstverständlich? Umsonst? Ohne Mühe und Bemühen? Nein, Vertrauen braucht Hinwendung und Pflege, Austausch und Respekt in der Differenz, Auseinandersetzung und Diskussion, damit es über längerfristig entstehen und zur Grundlage des Lebens und Arbeitens werden kann.Das GWS Forum 2011 schafft Raum für Vertrauen in Organisationen und macht Vertrauen zum Hauptthema des diesjährigen  Treffens. Näheres zum Programm unter GWS-Netzwerk.de.

Der Weg lohnt sich, denn die Wirkungen reichen deutlich über den Moment hinaus…gws2011.jpg