Januar 2009

Rom, 25.12.1786

„ Ich fange nun schon an, die besten Sachen zum zweitenmal zu sehen, wo denn das erste Staunen sich in ein Mitleben und reineres Gefühl des Wertes der Sache auflöst. Um den höchsten Begriff dessen, was die Menschen geleistet haben, in sich aufzunehmen, muss die Seele erst zur vollkommenen Freiheit gelangen.“
J.W. v. Goethe

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen den zweiten Blick auf vermeintlich bekannte Dingen und einen guten  Weg  zur  Freiheit der Seele.
Auch Vollkommenheit beginnt mit ersten Schritten.
Ein gutes Jahr 2009!

winter 09